Camping-, Wohnwagen-, Zelt- und Wohnmobilplatz "Margarethenruh"

"Frische Heringe zum Vatertag, Himmelfahrt"

in  Nordstrand-Süderhafen Nordsee

im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

im Weltnaturerbe Wattenmeer. 

gebratene Heringe aus der Pfanne

Seit mehreren Jahren ziehen auch die Heringe an der Küste von Nordstrand vorbei. Im Beltringharder Koog/ Holmer Siel können sie bei uns die Heringe selbst angeln und danach den Fang dann auch selbst braten und genießen.

18.30 Uhr

Traditionsgemäß bieten wir deshalb zu unserem Frühjahrsprogramm ein Heringsessen mit an. Frisch gebratene Heringe sind eine Delikatesse. Dazu gibt es Bratkartoffeln, Kartoffelsalat und frisch gebackenes Baguette  Aber auch ein frisch gezapftes Bier vom Fass und einen kühlen Klaren darf natürlich auch nicht fehlen. Der Fisch muss ja noch einmal schwimmen.

Ein kühles Flensburger vom Fass gehört auch dazu.

Ein Heringsgericht: Man wäscht und putzt gute Heringe sauber ab, nimmt sie aus, legt sie drei Tage lang in süße Milch, welche aber alle Tage frisch daran gegossen werden muss, wäscht sie dann mit frischem Wasser ab, und schneidet die Rücken daran auf. Alsdann vermengt man etwas fein geschnittene Zitronenschale mit geriebener Semmel und Muskatblüte, streut davon in den Bauch und Rücken der Heringe, tut in jeden ein Stückchen frische Butter, legt sie in ein mit kalter Butter bestrichenes flaches Geschirr, bestreut sie oben wieder mit den vermengten Semmelbrösel, schneidet etwas Butter darauf, deckt es fest zu und lässt es langsam auf Kohlen aufkochen.

Home

Das Team vom Campingplatz wünscht Ihnen ein schönes verlängertes Wochenende.