Camping-, Wohnwagen-, Zelt- und Wohnmobilplatz "Margarethenruh"

“Grühnkohl mit Kassler "

in  Nordstrand-Süderhafen

im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

im Weltnaturerbe Wattenmeer. 

Grünkohl mit Kassler, Wurst  und Schweinebacke

Diese Gericht erfreut sich traditionell gerade zum Biikebrennen und in der kalten Jahreszeit die Gaumen der Genießer. All diese alten Gerichte werden heute von den Hausfrauen wegen der schlanken Linie und der langen Zubereitungszeiten nicht mehr gerne auf den  Tisch gebracht. Sie sollten aber auch nicht in Vergessenheit geraten.

 
Das Rezept:
Die Kasslerknochen werde 1 1/2 Stunden lang ausgekocht. Der Fleischsud wir zum Kochen des Gemüses weiter verwand. Grünkohl gründlich waschen und von den Strünken abzupfen. Ca. 5 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen. In einem großen Topf Schmalz auslassen und die fein gehackte Zwiebel glasig braten. Den Kohl zugeben und kurz mitschmoren. Mit Salz und Senf würzen und die Brühe zugießen. Die Hitze auf Stufe 1 schalten. Den Grünkohl ca. 60 Min. köcheln lassen.
 

Kassler

Schweinebacke

Etwa 15 Min. vor Ende der Kochzeit den Kassler unter den Kohl legen und sanft garen lassen. Während das Gemüse kocht, wird das Fleisch folgendermaßen gekocht: das Kasslerfleisch 1 - 1,5 Stunden, die Schweinebacke etwa eine Stunde lang und die Kochwurst wir zum Schluss 15 Minuten lang hinzugefügt. Inzwischen Pellkartoffeln kochen, abkühlen lassen und pellen
 

Bratkartoffeln

Süßekartoffeln

Die kleinen werden zu süßen Bratkartoffeln verarbeitet. In einer großen Pfanne das Fett erhitzen, die Kartoffeln kross braten und den Zucker zugeben. Bei milder Hitze den Zucker karamellisieren lassen. Dabei die Pfanne ständig rütteln, damit nichts anbrennt. Die großen werden mit Schinkenspeck und Zwiebel zu Bratkartoffeln verarbeitet.

 

Dazu gehört natürlich auch ein kühles Glas Bier frisch vom Fass gezapft.

Brigitte & Uwe Paulsen wüschen Ihnen guten Appetit.

Home